ADS/ADHS




Moderatoren: Little Cherry, Queenie

ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Montag 22. Dezember 2008, 21:33

Was ist ADHS/ADS?

ADHS = Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mit/ohne Hyperaktivität

Wie kann ich feststellen ob ich ADHS habe?
Woran erkenne ich ob mein Kind ADHS hat?

* Wenn Sie und/oder Ihr Kind sehr oft verträumt und unkonzentriert sind,
* wenn Zimmer, Wohnung und Schultasche wie ein Schlachtfeld aussehen,
* wenn das morgendliche Fertigmachen regelmäßig in Stress ausartet,
* wenn vieles trotz bester Absichten immer wieder schief geht,
* wenn Verabredungen und Sachen oft vergessen werden,
* wenn Aufgaben und Projekte regelmäßig nach hinten geschoben und Termine verpasst werden,
* wenn tausend Ideen und Arbeiten angefangen aber nur wenige beendet werden,
* wenn Hausaufgaben und Schreiben zur stundenlangen Qual werden,
* wenn das Zusammensein mit anderen öfters mit Ärger einhergeht,
* wenn das manchmal Unruhe und Chaos überhand zu nehmen scheinen,

dann lesen Sie doch bitte weiter...

Zunächst einmal: ADHS zu haben ist kein Weltuntergang und es ist auch keine Modeerscheinung! ADHS ist jedoch eine ernsthafte Aufmerksamkeits-Störung. Für die Betroffenen ist eine korrekte Diagnose und fundierte Information oft der erste Schritt zur Verbesserung ihrer Lebenssituation. Es betrifft Mädchen und Jungen sowie auch Erwachsene, da das Krankheitsbild nicht im eigentlichen Sinn als heilbar gilt.

Es ist die am häufigsten diagnostizierte psychiatrische Störung im Kindes- und Jugendalter. Man geht davon aus, dass ca. 3 bis 10% eines Jahrgangs ein ADHS mit/ohne Hyperaktivität haben - viele davon noch immer ohne korrekte Diagnose und geeignete Hilfe.

Menschen mit ADHS können lernen, mit ihren Schwierigkeiten umzugehen und durch Therapien und geeignete Schul-u. Berufswahl ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu führen. Wichtig sind Geduld und die Konzentration auf die eigenen Stärken! Eltern und Angehörige können diesen Prozess durch Verständnis und Hilfe maßgeblich unterstützten.

[Auszüge aus unserem Jahrbuch 2002 S. 26/Dr. Helga Simchen/Dr. Skrodzki:]
Man unterteilt in Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mit Hyperaktivität (ADHS) und ohne Hyperaktivität (ADS). Beide Erscheinungsbilder haben die gleiche Ursache und kommen nicht selten mehrfach in derselben Familie vor.

* Ursachen
Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse weisen daraufhin, dass es sich um eine Funktionsstörung im Stirnhirnbereich und einiger Stammganglien handelt. Spezialuntersuchungen haben gezeigt, dass bei ADS-Kindern das Stirnhirn wenig oder kaum Glucoseverbrauch zeigt (Unterfunktion der Arbeitsintensität).
Die Funktionsstörung beruht auf der Ebene der Neurotransmitter (Botenstoffe z.B. Dopamin, Noradrenalin, Serotonin) die entscheiden ob der Betroffene hypo- oder hyperaktiv ist.
* Symptome
Durch ihre mangelhafte neuronale Steuerung im Bereich des Stirnhirns haben die Kinder viele Gemeinsamkeiten. Häufige Symptome sind: Unkonzentriertheit, Feinmotorik-Störungen, leicht ablenkbar und verträumt, hört gut - nimmt aber nicht alles wahr, denkt und reagiert oft langsam, vergisst viel, affektlabil und weint leicht, regt sich schnell auf und ist schnell gekränkt, fühlt sich ungeliebt und missverstanden, macht stundenlang Hausaufgaben und arbeitet in der Schule zu langsam, hat "Sprechdurchfall", kann nicht abwarten, zeigt oft Ängste etc.
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

von Anzeige » Montag 22. Dezember 2008, 21:33

Anzeige
 

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 01:43

ADS ist meine Komorbiditæt zu Asperger Syndrom. Es ændert sich nie, man hat das ein
Leben lang, Eltern verzweifeln, Ehepartner bekommen die Krise, besonders die
Unordnung :nix:

Ich war/bin immer das Træumerle mit super Gehør, man hørt alles gleichwertig laut,
deshalb hørt man oft nichts mehr, ausser sumsumsum, oder wegen træumen,
wenn man an mich ran kommen will bricht man sich alle Knochen, Chaos pur.

Wenn ich muehevoll versuche aufzuræumen, ists
nach 1 Tag wieder chaotisch. Hoch ungeduldig dazu, tolpatschig, sehr impulsiv, hohen Gerechtigkeitssinn. Durch
das ungeduldig sein, denkt man zu schnell und verdreht so Buchstaben. Ich fange oft mit
dem 3 Buchstaben im Wort an, die ersten 2 hab ich gedacht und nicht bemerkt, das ich
sie nicht aufgeschrieben habe, dann noch gewisse Legasthenie-Anfælle. Durch das schnell
denken, verhaspelt man sich auch beim Sprechen, ich rede weniger, aber wenn, dann werde
ich auch oft gefragt "Hæh, bitte nochmal"

aber komischerweise denke ich oft zu langsam, schreibe einen Text vielleicht 2 Stunden lang,
weil ich alles møgliche ueberlege, auf andere Seiten zwischendurch springe, mich nachkontrolliere
auf Fehler. Es kann sein, das ich fuer 5 etwas længere eMails 1 ganzen Tag brauche und Hausaufgaben
hab ich immer den ganzen Tag gemacht :win oder auf den letzten Druecker

Das mit der Vergesslichkeit ist am schlimmsten, wobei ich durch den Asperger noch gut
weggekommen bin, mit dem ich mich sehr weit zurueck erinnern kann,
aber mein Kurzzeitgedæchtnis funktioniert nicht richtig. Alles was kurzzeitig zurueck liegt ist weg
und kommt vielleicht 2 Tage spæter im Gehirn bei mir an.

Ich lese
einen Text und habe gleich wieder alles vergessen. Ich muss meine eigenen Meinungen
zu Diskussionen oft nachlesen, weil ich auch die vergessen habe und mir es peinlich ist,
wenn ich mich selbst wiederspreche. So kontrolliere ich mich ueberall 1000fach und kann
es dann fast auswendig ableiern. Oder ich sage immer dasselbe, weil ich vergessen hab,
das ich es schon vorher sagte :mrgreen:

Oder ich erøffne mehrmals hintereinander einen Thread mit selber Thematik, weil ichs
vergessen hab, diesen Splin bzw. Fehlfunktion im Gehirn haben auch Asperger.

Das unangenehmste ist die Aufnahmeverzøgerung, wenn man mit mir spricht. Es wird versetzt
registriert im Gehirn und meine Familie immer meinen Dolmetscher spielen will, weil sie denken,
ich høre es nicht, so auch bei der Untersuchung, da wurde mein dortiger Dolmetscher nervøs und
leierte es mehrmals runter, weil er dachte ich høre nicht, bis ich und der Psychologe ihn aufklæren
mussten.

Reine ADHSler haben oft noch ein ausgeprægtes Mitgefuehl und starke Gefuehlsschwankungen
und arbeiten deshalb oft in sozialen Berufen.

Herbstmonsters Kind hat es ja auch, vielleicht fællt ihm auch noch etwas ein, bevor ich selbstbezogenes monologe artiges Wesen wieder alles gesprengt habe.

und ich verspreche Danie, das ich diesen Text nicht mehr løschen werde :mrgreen:
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 01:47

*reusper*

hier gehst ja um kinder.....
du brauchst ihn aber nich zu löschen..... :mrgreen:
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 01:56

Das waren Berichte aus meiner Kindheit, bis heute :ja

vergessen hab ich noch, das man ziemlich naiv bleibt,
aber dafuer sehr jugendlich aussieht und auch die ADHSler Kids
sind bereits sehr unsensibel und egoistisch. Wer ein ADS-Kind
hat, kann sich noch gluecklich schætzen, ein Zappelchen
der stændig auf und ab, hin und her springt ist weit anstrengender


vielleicht kann mit unseren beiden Texten irgendwer mal was anfangen,
ich hoffe ich bekomme nicht wieder meinen Peinlichkeitsanfall, aber
ich habs ja versprochen
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 01:59

ach deshalb seh ich für mein alter noch recht jung aus.... :mrgreen:

ich hab jedenfalls vieles im bericht gefunden was auf mich zutrifft....

ich bin in der schule nie mitgekommen,weil ich ständig abwesend war.....hab ich auch heute noch....
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 02:01

Gestørt hat geschrieben:Das waren Berichte aus meiner Kindheit, bis heute :ja

vergessen hab ich noch, das man ziemlich naiv bleibt,
aber dafuer sehr jugendlich aussieht und auch die ADHSler Kids
sind bereits sehr unsensibel und egoistisch. Wer ein ADS-Kind
hat, kann sich noch gluecklich schætzen, ein Zappelchen
der stændig auf und ab, hin und her springt ist weit anstrengender


vielleicht kann mit unseren beiden Texten irgendwer mal was anfangen,
ich hoffe ich bekomme nicht wieder meinen Peinlichkeitsanfall, aber
ich habs ja versprochen



guggst du....
hier der bereich für uns erwachsene..... :mrgreen:

78577552nx8802/krankheiten-f437/aufmerksamkeitsdefizit--hyperaktivitaetsstoerung-t3623.html
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 02:10

Gestørt hat geschrieben: Ich lese
einen Text und habe gleich wieder alles vergessen. Ich muss meine eigenen Meinungen
zu Diskussionen oft nachlesen, weil ich auch die vergessen habe und mir es peinlich ist,
wenn ich mich selbst wiederspreche.
So kontrolliere ich mich ueberall 1000fach und kann
es dann fast auswendig ableiern. Oder ich sage immer dasselbe, weil ich vergessen hab,
das ich es schon vorher sagte :mrgreen:



dazu eine frage...

wie kannst du dich bei deiner meinung widersprechen???
ich mein,wechselst du deine meinungen so oft oder wie is das möglich???

auch wenn du vergessen hast was du das letzte ma erzählt hast,müsstest du beim nächsten ma doch das selbe erzählen..... :gruebel:
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 02:38

Ja, bei Dir vermutete ich ja ADS und Du siehst sehr jugendlich noch aus ;-)
und Deine Schreibwut ist ein typisches Extrem des ADS, wenn man das zum Hobby hat
das schreiben :mrgreen:

Oooops, da ists ja fuer Erwachsene, :ups:

Bei manchen Themen bleiben meine Meinungen immer gleich und die erzæhle ich dann
doppelt und dreifach in gleicher Ausfuehrung

aber ich hab mich auch schon erwischt, das ich pløtzlich eine andere hatte als zuvor
und vergessen hab, das ich es vorher anders sagte. Also die Wechslerei hab
ich auch bei ein paar Dingen.

Bei meinem Mann beobachte ich das immer wieder, ich schætze ihn zu 99% auf ADS,
weil er u.a. ein typisches Symptom davon hat
"Wieso glaubt man, das ich ADS....Oh guck mal ein Eichhørnchen"
und so ist fast jeder Satz von ihm, kaum einen Satz schliesst er richtig ab, ohne einen neuen
zu beginnen mit einem anderen Thema oder mittendrin, guck mal ein Adler zu schreien.
Und er sagt stændig andere Sachen, frueher dachte ich,
er luegt, aber nein, er vergissts und bemerkt nicht mal die Meinungsænderung oder
erzæhlt gewesene Situationen 10 mal und 10mal anders
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 02:44

jupp,werde noch immer nach meinem perso gefragt wenn ich alk kaufe..... :baa:

du müsstest ma mit mir telenieren...... :6925

mich versteht nie einer..... big_nase
werde immer schneller beim reden,vor allem wenn ich aufgeregt bin...und dann fang ich auch noch an zu stottern..... :irre:
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 02:57

Du bist eine kleinere Dame, sagtest Du mal, gell? weil ich so gross bin und schon als Kidi schaute mir keiner ins Gesicht, musste immer Ausweis zeigen.

Hehe, ich habe einen Zwilling, alles auf einmal loswerden und sich dann ueberschlagen, gelle
aber du wuerdest beim Telenieren wahrscheinlich gewinnen, ich falle nach 20 Minuten geistig weg,
Sprachsystem vøllig am Ar...

Meinem damaligen Psychoonkel sagte ich, das mich kaum einer versteht, er "kein Problem, ich kann ja fragen"
er fragte stændig "Wie bitte?
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:01

mein psychologe fragt auch ständig nach.... :mrgreen:
ich hab nämlich das problem das ich schlecht was erklären kann.....

ääh,na das dingens eben...... :baa: :6925

jetzt muss ich ma eben in den keller.....
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:04

handreich zum Artikulationsproblem. Schriftlich hab ichs mir erkæmpft, das man meine Aussagen
einigermassen nachvollziehen kann, muendlich :6925

Keller? Dingens? :gruebel:
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:20

Gestørt hat geschrieben:handreich zum Artikulationsproblem. Schriftlich hab ichs mir erkæmpft, das man meine Aussagen
einigermassen nachvollziehen kann, muendlich :6925

Keller? Dingens? :gruebel:



ja,dingens.....ich sag immer "das dingsbums" oder "das dingens da" wenn ich nich weiss wie das heisst..... :mrgreen:
und am telefon versuch ich dann das dingens zu beschreiben,mit händen..... :vogel: :6925

keller = (von lat. cella; Kellergeschoss, Sockelgeschoss oder Souterrain) ist ein geschlossenes Gebäudebauteil, das sich ganz oder zumindest überwiegend unterhalb der Erdoberfläche befindet. Zweck des Kellers war ursprünglich die Lagerung von Lebensmitteln in kühler Umgebung, da ein Keller eine gleichmäßigere Temperatur aufweist als ein überirdisches Bauwerk. Durch die Fortschritte in der Entwicklung der Kältetechnik ist diese Bedeutung des Kellers in den Hintergrund getreten. :baa:
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:41

Ach so, ich dachte dort wære der gøttliche Sargnagel zum Schlafen oder so a la Grufti :ja

ah desteweschen Dingsbums :mrgreen:

Wenn Dir die Worte fehlen, siehst Du dann das Bild des Dingens vor Deinen Augen?
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:45

ey....goth,nix grufti.....is ein grosser unterschied...... :ja

ich seh immer alles vor meinen augen von was ich grade spreche....oder schreibe..... :baa:
wie eben z.b. als ich davon schrieb,wie ich am telegebimmel versuche etwas zu beschreiben......lief gleich vor meinem geistigen auge ab...... :6925
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:52

dann denkst Du auch mehr visuell, ich zoom mir so immer die Worte heran,
die mir einfach nicht einfallen.

Seh die Dose mit einer bestimmten Teesorte, die mein Hirn nicht ausspucken will
und plumps seh ich das Wort
oder letztens sah ich ein Auto, kam auf die Automarke nicht, hatte dieses Emblem aber mal
fotographiert und zoomte mir im Geiste das Bild heran und zack hatte ich Crysler
dastehen.

Was wollte ich noch sagen, ach ja Goth :win
und N8I, falle gleich vom Stuhl, træum was suesses, bis morschen :b020
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 03:56

Gestørt hat geschrieben:dann denkst Du auch mehr visuell, ich zoom mir so immer die Worte heran,
die mir einfach nicht einfallen.

Seh die Dose mit einer bestimmten Teesorte, die mein Hirn nicht ausspucken will
und plumps seh ich das Wort
oder letztens sah ich ein Auto, kam auf die Automarke nicht, hatte dieses Emblem aber mal
fotographiert und zoomte mir im Geiste das Bild heran und zack hatte ich Crysler
dastehen.

Was wollte ich noch sagen, ach ja Goth :win
und N8I, falle gleich vom Stuhl, træum was suesses, bis morschen :b020



also hast du ein fotografisches gedächnis.....
wünsch ich dir auch.....
ich muss in ner stunde nochma in keller.....dann kann ich auch....
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 11:55

Yes :trom: Der Nachteil davon, das mir jede Menge Wørter fehlen, es sei denn die stehen dabei,
und ich sehe ja nur Details von dem Bild, nicht das Gesamtbild, wie der das schafft, ist mir ein Rætsel

http://de.youtube.com/watch?v=ckqDX2XpdyY
(die lebende Kamera) Rainman ist auch ein Savant, kein normaler Autist

Aber manche ADSler machen das auch, mehr visuell denken, weil durch die Vergesslichkeit,
man alles erdenkliche auswendig lernt

Was machst Du denn stuendlich im Keller, dort wo einst Lebensmittel gelagert wurde :gruebel:
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Danie » Dienstag 23. Dezember 2008, 12:38

meine leichen stapeln.... :6925

wäsche waschen.... :37170
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 370204
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu...

Re: ADS/ADHS

Ungelesener Beitragvon Mimi » Dienstag 23. Dezember 2008, 12:47

Und ich dachte schon, Du hættest da ein SM-Studio :mrgreen:

Nachts Strom und Wasser verbrauchen soll guenstiger sein, hab ich gehørt
Ein Leben ohne Kinder ist möglich, aber Sinnlos!!!

Bild Bild
Benutzeravatar
Mimi
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschneeballwerfer
 
Beiträge: 31303
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 19:07
Wohnort: Mölln
Migliedernummer: 17
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: müde

Nächste


Ähnliche Beiträge

Fast 1 Million falsche ADHS-Diagnosen
Forum: News
Autor: Danie
Antworten: 1
Herztod unter ADHS-Medikament?
Forum: News
Autor: Danie
Antworten: 2
ADHS belastet Ehe der Eltern
Forum: News
Autor: Danie
Antworten: 1
Anstieg von ADHS-Diagnosen
Forum: News
Autor: Danie
Antworten: 8
ADHS bremst das Gehirn
Forum: Forschung
Autor: Danie
Antworten: 0

Zurück zu Kinderkrankheiten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron