Nachteile, ein Mann zu sein...




Moderatoren: jogi264, *Stephan*

Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon parolanto » Dienstag 8. September 2020, 14:49

Das Spiel „Vorteile , ein Mann zu sein..." hat mich zu diesem neuen Spiel inspiriert. Schließlich haben alle Dinge ihre zwei Seiten.
Und ich fange auch gleich mal an:

...können sich nicht selber an den Bubs rumspielen! :titti
Parolanto o Saardor teithant i thîw hin.
Bild Bild
Benutzeravatar
parolanto
auf Abwegen
auf Abwegen
 
Beiträge: 4266
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 18:52
Wohnort: Saarland
Migliedernummer: 556
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: fantasievoll
Lebensmotto: Fällst du aus dem Sattel, dann...bleib besser unten liegen.

von Anzeige » Dienstag 8. September 2020, 14:49

Anzeige
 

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon KillerBunny* » Freitag 11. September 2020, 18:16

Können sie schon :mrgreen:

Es gibt in meinen Augen keinen Nachteil. :dontknow: :zunge2:
Bild

Bild Bild
Benutzeravatar
KillerBunny*
Gästebuchspammer
Gästebuchspammer
 
Beiträge: 40525
Registriert: Montag 25. August 2014, 20:48
Wohnort: Thiersheim
Migliedernummer: 489
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: fabelhaft

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon parolanto » Montag 14. September 2020, 15:54

KillerBunny* hat geschrieben:Können sie schon :mrgreen:

Es gibt in meinen Augen keinen Nachteil. :dontknow: :zunge2:


Oh doch, gibt es schon. Z.B.: Müssen immer und überall Damen den Vortritt lassen. :opi
Parolanto o Saardor teithant i thîw hin.
Bild Bild
Benutzeravatar
parolanto
auf Abwegen
auf Abwegen
 
Beiträge: 4266
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 18:52
Wohnort: Saarland
Migliedernummer: 556
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: fantasievoll
Lebensmotto: Fällst du aus dem Sattel, dann...bleib besser unten liegen.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon ShirkA » Montag 14. September 2020, 16:51

parolanto hat geschrieben: Z.B.: Müssen immer und überall Damen den Vortritt lassen. :opi

Das sehe ich als Vorteil.

Wenn ein kettensägenschwingender Irrer mit seiner Axt hinter der Türe lauert, ist es gut, wenn Frau zuerst durchtritt :dontknow:
♂ - Wo Gott sich irrte > ♀ - Wo Gott sich nochmal irrte > Wer ist dieser Gott eigentlich?

Es gibt normale und gestörte Menschen. Und es gibt MICH!
Benutzeravatar
ShirkA
Qualitäts-& Klinik- Management
Qualitäts-& Klinik- Management
 
Beiträge: 47498
Registriert: Mittwoch 30. Juli 2008, 21:09
Wohnort: Korl-Morx-Stodt
Migliedernummer: 184
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: gleichgültig
Lebensmotto: Man kann sich über alles lustig machen. Es ist nur die Frage, ob man darüber lachen kann.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Danie » Montag 14. September 2020, 16:53

ShirkA hat geschrieben:
parolanto hat geschrieben: Z.B.: Müssen immer und überall Damen den Vortritt lassen. :opi

Das sehe ich als Vorteil.

Wenn ein kettensägenschwingender Irrer mit seiner Axt hinter der Türe lauert, ist es gut, wenn Frau zuerst durchtritt :dontknow:

:ablach: :ablach: :ablach:

schwingt ein kettensägenschwingender Irrer denn nicht die kettensäge? :gruebel:
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 364921
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Danie » Montag 14. September 2020, 16:54

parolanto hat geschrieben:
KillerBunny* hat geschrieben:Können sie schon :mrgreen:

Es gibt in meinen Augen keinen Nachteil. :dontknow: :zunge2:


Oh doch, gibt es schon. Z.B.: Müssen immer und überall Damen den Vortritt lassen. :opi


was? wo steht das geschrieben das man das MUSS? :irre: :klopf
und selbst wenn, ist es doch nicht unbedingt ein nachteil. :mrgreen:
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 364921
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Danie » Montag 14. September 2020, 17:10

Ok, mein mann sagt dazu:

- bei jeder öffentlichen stellenausschreibung steht: frauen und behinderte bevorzugt.
- bei einer trennung muss immer der mann bezahlen.
- als mann muss man immer mit anpacken
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 364921
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon MUC » Mittwoch 16. September 2020, 11:16

parolanto hat geschrieben:
KillerBunny* hat geschrieben:Können sie schon :mrgreen:

Es gibt in meinen Augen keinen Nachteil. :dontknow: :zunge2:


Oh doch, gibt es schon. Z.B.: Müssen immer und überall Damen den Vortritt lassen. :opi



:gruebel:
Nicht jede Frau ist eine Dame
:ups:
Keine Mauer ist so hoch, dass ein mit Gold beladener Esel sie nicht übersteigen kann
Philipp von Macedonien

Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des chinesischen Mannes.
(Konfuzius, chinesischer Philosoph)

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
MUC
Oberbayer
Oberbayer
 
Beiträge: 130712
Registriert: Freitag 6. Juni 2008, 18:15
Wohnort: München
Migliedernummer: 169
Geschlecht: Männlicher Insasse

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon MUC » Mittwoch 16. September 2020, 11:23

Danie hat geschrieben:Ok, mein mann sagt dazu:

- bei jeder öffentlichen stellenausschreibung steht: frauen und behinderte bevorzugt.
- bei einer trennung muss immer der mann bezahlen.
- als mann muss man immer mit anpacken



:gruebel:
- Diese Verwahrstellen sind auch nur für derlei Menschen interessant
- Ohne Trennung zahlt Mann länger und auch noch mehr
- wer nicht anpackt hat kein Leben mehr, kann gleich einpacken
:opi
Keine Mauer ist so hoch, dass ein mit Gold beladener Esel sie nicht übersteigen kann
Philipp von Macedonien

Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des chinesischen Mannes.
(Konfuzius, chinesischer Philosoph)

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
MUC
Oberbayer
Oberbayer
 
Beiträge: 130712
Registriert: Freitag 6. Juni 2008, 18:15
Wohnort: München
Migliedernummer: 169
Geschlecht: Männlicher Insasse

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Danie » Freitag 18. September 2020, 17:50

MUC hat geschrieben:
parolanto hat geschrieben:
KillerBunny* hat geschrieben:Können sie schon :mrgreen:

Es gibt in meinen Augen keinen Nachteil. :dontknow: :zunge2:


Oh doch, gibt es schon. Z.B.: Müssen immer und überall Damen den Vortritt lassen. :opi



:gruebel:
Nicht jede Frau ist eine Dame
:ups:

:ablach: :biggthumpup
Mich zu hassen, macht dich auch nicht schöner...

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Danie
arme Irre
arme Irre
 
Beiträge: 364921
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 01:00
Wohnort: In der Gummizelle
Migliedernummer: 1
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: hibbelig
Lebensmotto: Ich bleib immer mein Motto treu: geil, pervers und arbeitsscheu.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon parolanto » Samstag 19. September 2020, 15:44

Was habe ich da losgetreten?
Parolanto o Saardor teithant i thîw hin.
Bild Bild
Benutzeravatar
parolanto
auf Abwegen
auf Abwegen
 
Beiträge: 4266
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 18:52
Wohnort: Saarland
Migliedernummer: 556
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: fantasievoll
Lebensmotto: Fällst du aus dem Sattel, dann...bleib besser unten liegen.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon gemüseauflauf » Sonntag 20. September 2020, 17:01

Wir ziehen immer den kürzeren.
Bild Bild
Benutzeravatar
gemüseauflauf
Milchsuppengesicht
Milchsuppengesicht
 
Beiträge: 91221
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 23:19
Wohnort: Hamburg
Migliedernummer: 67
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: gut drunter

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon MUC » Montag 21. September 2020, 12:13

gemüseauflauf hat geschrieben:Wir ziehen immer den kürzeren.

:dontknow:
Mit der Zeit weiß (ich) Mann
wo es sich vielleicht doch rentiert
:sab
Keine Mauer ist so hoch, dass ein mit Gold beladener Esel sie nicht übersteigen kann
Philipp von Macedonien

Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des chinesischen Mannes.
(Konfuzius, chinesischer Philosoph)

Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
MUC
Oberbayer
Oberbayer
 
Beiträge: 130712
Registriert: Freitag 6. Juni 2008, 18:15
Wohnort: München
Migliedernummer: 169
Geschlecht: Männlicher Insasse

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Bimbo<BoY> » Mittwoch 23. September 2020, 17:45

Männer können kein Leben schenken.
Bild
Benutzeravatar
Bimbo<BoY>
Heilpraktiker
Heilpraktiker
 
Beiträge: 44279
Registriert: Montag 13. April 2015, 22:56
Wohnort: Oberhausen
Migliedernummer: 509
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: unterwürfig

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Iron Man » Mittwoch 23. September 2020, 18:24

Gefühle zeigen ist out.
Bild Ich habe erfolgreich den Weltfrieden privatisiert. Bild

Bild Bild
Benutzeravatar
Iron Man
Dudenbenutzer
Dudenbenutzer
 
Beiträge: 44005
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 14:14
Wohnort: Hockenheim
Migliedernummer: 23
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: spaßig

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon parolanto » Freitag 25. September 2020, 16:41

Männer bekommen leicht Probleme mit der Prostata (hat nichts mit Alkoholkonsum zu tun).
Parolanto o Saardor teithant i thîw hin.
Bild Bild
Benutzeravatar
parolanto
auf Abwegen
auf Abwegen
 
Beiträge: 4266
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 18:52
Wohnort: Saarland
Migliedernummer: 556
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: fantasievoll
Lebensmotto: Fällst du aus dem Sattel, dann...bleib besser unten liegen.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Sparschweinchen » Freitag 25. September 2020, 16:42

Sie können schlecht mit Errektionsproblemen umgehen.
Bild Bild
Benutzeravatar
Sparschweinchen
Fallschirmbenutzer
Fallschirmbenutzer
 
Beiträge: 43360
Registriert: Mittwoch 19. November 2014, 10:22
Wohnort: Wien
Migliedernummer: 493
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: blah
Lebensmotto: Böse Worte sagen viel über den jenigen aus, der sie ausspricht aber nichts über den, an den sie gerichtet sind.

Was du heute denkst, wirst du morgen sein.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon parolanto » Freitag 25. September 2020, 17:33

...müssen Fahrräder fahren, die einen höchst gefährlichen Rahmen haben. Bei Unfällen, bei denen man vom Sattel rutscht, kommt es zu erheblichen Quetschungen der männlichen Anatomie durch die obere Rahmenstange (weiß ich durch eigene Erfahrung).
Parolanto o Saardor teithant i thîw hin.
Bild Bild
Benutzeravatar
parolanto
auf Abwegen
auf Abwegen
 
Beiträge: 4266
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 18:52
Wohnort: Saarland
Migliedernummer: 556
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: fantasievoll
Lebensmotto: Fällst du aus dem Sattel, dann...bleib besser unten liegen.

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Nussknacker » Freitag 25. September 2020, 17:38

Sparschweinchen hat geschrieben:Sie können schlecht mit Errektionsproblemen umgehen.


:41576


parolanto hat geschrieben:...müssen Fahrräder fahren, die einen höchst gefährlichen Rahmen haben. Bei Unfällen, bei denen man vom Sattel rutscht, kommt es zu erheblichen Quetschungen der männlichen Anatomie durch die obere Rahmenstange (weiß ich durch eigene Erfahrung).


:s_014
Bild Bild
Benutzeravatar
Nussknacker
Pressesprecher
Pressesprecher
 
Beiträge: 42429
Registriert: Dienstag 24. März 2015, 23:35
Migliedernummer: 500
Geschlecht: Männlicher Insasse
Momentane Stimmung: high

Re: Nachteile, ein Mann zu sein...

Ungelesener Beitragvon Wochenenddiva » Samstag 26. September 2020, 18:49

sehen in Kleidern nicht so gut aus wie Frauen.
Bild Bild
Benutzeravatar
Wochenenddiva
Frisöse
Frisöse
 
Beiträge: 40341
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:46
Migliedernummer: 519
Geschlecht: Weibliche Insassin
Momentane Stimmung: okay

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu andere Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron